Wie kann man Cellulite schnell wegbekommen? FREE EBOOK

In meinem neuen Ebook teile ich mit dir meine Besten Methoden, wie du am schnellsten deine Cellulite weg kriegen kannst. Klicke HIER oder auf den gelben Button, um das Ebook KOSTENLOS zu downloaden!

Hier ist was dich im Ebook erwartet:


  • Die 8 wahren Ursachen von Cellulite..

  • Cellulite an bestimmten Körperstellen wegbekommen (am Po, an den Hüften, Beinen usw.)

  • Die neusten Cellulite Behandlungen, die erwähnenswert sind

  • 5 Schnelltipps gegen Cellulite, die dir in 24h glattere Haut geben

  • Cellulite langfristig wegbekommen - was du tun musst

  • Helfen Cellulite Cremes oder alles Geldverschwendung?

  • 4 Anti-Cellulite Übungen und Workouts

  • und viel mehr!


Klicke HIER oder auf den gelben Button, um das Ebook KOSTENLOS zu downloaden!

GASTARTIKEL: „Wie bekommt man Cellulite weg? Lies diese 5 Prinzipien…“

von – Joey Atlas, M.S. Sportphysiologie – Experte für Körperformung bei Frauen

Joey Atlas

Joey Atlas

„Wenn Sie eine irgendeine Frau auf der Straße nach einer Definition von Cellulite fragen, werden Sie eine verwirrende Anzahl unterschiedlicher Antworten bekommen. Von „Faserstränge, die die Haut nach unten ziehen“ bis „giftige Fetttaschen“ wird alles dabei sein.“

Cellulite weg - Bikini anTatsache ist: die wenigsten Menschen wissen – trotz all der herumgeisternden Informationen – nicht, was Cellulite im eigentlich Sinne ist bzw. was eigentlich zu diesem unschönen Aussehen des weiblichen Unterkörpers führt.

„Das ist kein Wunder, denn so etwas wie ‚Cellulite‘ gibt es gar nicht. Und wie sollen wir also etwas wegbekommen, das überhaupt nicht existiert?“

Hier ist die Antwort:

Das Wort „Cellulite“ wurde vor mehreren Jahrzehnten (und zwar auf ziemlich kluge Weise) in einem europäischen Beaty-Spa erfunden, um das unebene, schattenhafte und grübchenreiche Aussehen der Haut an den Unterkörper-Problemzonen des weiblichen Körpers (Po, Hüften, Oberschenkel, Beine) zu BESCHREIBEN. (Quelle)

problemzonen-frau2 Die Beauty-Spas fingen dann an, mit der Vermarktung von „Beauty“-Services und -Produkten, mit denen man angeblich seine „Cellulite“ bekämpfen konnte, gewaltig abzukassieren und Gewinn zu machen. Und wenn Sie wie so viele andere Frauen auch sind, die diese Erfahrung gemacht haben, wissen Sie womöglich bereits, dass all die passiven und nur an der Oberfläche stattfindenden Schönheitsbehandlungen die breiigen Grübchen auf Ihren Problemzonen nicht beseitigen.

Um die Haut am Unterkörper straffer, geformter und damit anziehender machen zu können, sollten Sie zunächst fünf wichtige Punkte kennen.

Ihre 5 entscheidenden Prinzipien

Prinzip Nr. 1.: Sie können die teigigen Mulden und fahlen Schatten auf der Haut (Cellulite) nicht dadurch weg bekommen, dass Sie diese Stellen mit einer Lotion, einem Gel oder einer Creme einreiben. Mein Rat: Verschwenden Sie nicht weiter Geld für diese Mittel.Keines dieser Produkte, die auf dem Markt sind, kann jemals Ihre Cellulite eliminieren. Es spielt keine Rolle, wie teuer das Produkt ist, denn: Cellulite ist kein Hautproblem! Es ist ein Defekt der darunterliegenden Struktur – und dieser kann nur dadurch beseitigt werden, indem man die Ursache angeht. Die Ursache sind verkümmerte Muskelfasern direkt unter den Problemzonen.

Kostenloser Ratgeber zur Bekämpfung von Cellulite

Aus der Tatsache, dass die teigigen Grübchen und schlaffen Schatten das sichtbare Symptom eines unter der Haut liegenden Problems sind, ergibt sich zweilfelsfrei, dass Lotions, Cremes und Gels keine physiologischen Auswirkungen auf dieses Problem haben können. Fazit: langristiger Erfolg ist mit Cremes einfach nicht möglich.

Prinzip Nr. 2.: Teuere Medi-Spa-Behandlungen verringern höchstens Ihren Kontostand, jedoch nicht Ihre Cellulite. Hinzu kommt: Diese Behandlungen sind nicht nur fragwürdig, sondern auch riskant. Es gibt zahlreiche Berichte von Frauen, die Narben von diesen Behandlungen davongetragen haben.

Riskante Cellulite BehandlungenMeiden Sie also am besten diese Behandlungen, ganz gleich wie sehr man sie Ihnen aufdrängen möchte.

Oft werden Methoden die Fettabsaugung angeboten, welche die Unebenheiten wegzaubern sollen. Doch durch Abnehmen werden Sie Cellulite leider nur ganz geringfügig weg kriegen und NUR, wenn Sie wirklich übergewichtig sind.

In den letzten fünf Jahren habe ich drei Ex-Mitarbeiterinnen von Schönheitssalons getroffen, die mir Folgendes erzählten:

  Man habe sie darin geschult, den Kundinnen Lügen über Cellulite zu erzählen und sie dann über Monate hinweg mit kostspieligen Behandlungen hinzuhalten, verbunden mit der Aussage, dass die Ergebnisse schon noch kommen würden.

Dabei wussten alle Beteiligten (nur nicht die Kundinnen), dass diese Behandlungen Cellulite nie und nimmer beseitigen konnten – ja sogar die Gesundheit der ahnungslosen Frauen gefährdeten. Fazit: die sehr hohen Behandlungskosten (1.000-5.000€), ob Ultraschall oder Lymphdrainage sind keineswegs langfristig gerechtfertigt. Ja, in manchen Fällen sollten die Kundinnen sogar Schadensersatz verlangen!

Cellulite und die Industrie...

Prinzip Nr. 3: Die fahlen Schatten, breiigen Grübchen und unattraktiven Wellen, die man gemeinhin unter dem Begriff Cellulite zusammenfasst, sind nicht genetisch bedingt, wie manche behaupten. Und es stimmt definitiv NICHT, dass Frau sie nie wieder loswird, wenn sie sie erst einmal hat. Schenken Sie diesem absurden Mythos keinen Glauben, andernfalls, werden Sie sich schwertun Cellulite zu besiegen.


Werbung

Die beiden Mythen, die ich gerade genannt habe, kommen oft von ganz schlauen Nachbarn – und leider fallen viele Frauen häufig darauf hinein – besonders jene, die noch nicht den richtigen Weg entdeckt haben, wie man Cellulite weg kriegt. Noch erschreckender ist die hohe Zahl von Ärzten, die ebenfalls an diese beiden Unwahrheiten glauben und sie verbreiten.

videoproblemzonenJa – es stimmt, dass man häufig Mütter und Töchter sieht, die beide unter Orangenhaut am Unterkörper leiden, doch daraus kann man nicht schließen, dass Cellulite tatsächlich genetisch bedingt ist. Es bedeutet viel mehr, dass eben beide Frauen noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, die Muskelschichten unter der erschlafften, von Grübchen durchzogenen Haut anzuheben und sie zu straffen und dadurch zu festigen.

Prinzip Nr. 4: Man kann Cellulite wegbekommen – egal wie alt man ist oder wie lange es her ist, dass man sie erstmals bemerkt hat. Lassen Sie sich bitte von niemanden etwas anderes erzählen.

Da wir jetzt wissen, dass Cellulite ein Strukturproblem (also mit den Muskeln zu tun hat), können wir darangehen, sie mit gezielten Körperbewegungen zu beheben. Diese Übungen sind speziell auf die Problemzonen abgestimmt.

Hier geht es zu meiner Cellulite loswerden Geschichte und wie mir SYMULAST geholfen hat. Und in diesem Artikel erfahren Sie wie Michelle und Jessica ihre Cellulite an den Beinen und Oberschenkeln weg bekommen konnten.

Die Übungen sind so gestaltet, dass die allermeisten Frauen sie ausführen können. Es spielt keine Rolle, wie alt sie sind oder wie fit sie sind.


Werbung

Es ist auch nebensächlich, ob die Cellulite in Ihren 20-ern begonnen hat, ob sie nach der ersten Schwangerschaft auftrat, nach der zweiten oder erst nach der Menopause. Sie bleibt stets ein Strukturproblem, dessen Ursache die nicht gestrafften Muskeln unter der schlaffen Haut sind. Kurz: Sie können Ihre Cellulite am Po weg kriegen – in jedem Alter.

Ich höre Sie sagen: „Das hört sich super an, geben Sie mir nun endlich die Lösung wie man Cellulite wieder weg bekommt!“ Ok, hier ist sie.

Prinzip Nr. 5: Die bislang einzige nachgewiesene Methode, um die Grübchen und Schatten für immer loszuwerden, besteht aus einer Folge einfacher, zielgerichteter Bewegungen des Unterkörpers.

Der Fokus liegt auf Beinen, Hüften, Po sowie den Oberschenkeln.

Atophierte Beinmuskel unter der Haut, die Cellulite verursachenDiese speziellen Bewegungen zielen darauf ab, die Muskelschichten anzuheben, zu straffen und zu formen, sodass sie sanft gegen die Haut drücken – und so das straffe und sexy Hautbild zurückzubringen – und gleichzeitig Fettpölsterchen verbrennen.

Mit dieser Methode kann beinahe jede Frau die Ursachen für schlaffe Grübchen und fahle Schatten rückgängig machen und außerdem, wenn es in diesen Zonen überschüssiges Fett gibt, dieses von den Muskeln als Treibstoff verbrennen lassen. Dieser Abbau von überschüssigem Körperfett ist ein prima Bonus, denn dadurch kommt ein toller Körper zum Vorschein, das wiederum wirkt Wunder auf das weibliche Selbstvertrauen und tut Gutes für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.

Kann man Cellulite mit Sport einfach wegtrainieren?

Nicht ganz. Die gerade erwähnten Körperbewegungen haben nicht viel mit dem üblichen Sport zu tun, wie man ih aus dem Fitnessstudio kennt. Sie werden von Ihrem Trainer nichts über diese spezifischen, langsamen Bewegungen erfahren.

Durch Sport und Fitnessübungen werden Sie zwar fit und nehmen ab, doch diese Bewegungen macht man nicht mit den typischen Gewichten oder an den Geräten in einem Fitnessstudio. Die meisten normalen Fitnesstrainer kennen diese Methode der zielgerichteten Beseitigung von Cellulite nicht einmal.

Diese muskelstimulierenden Bewegungen können Sie direkt zu Hause ausführen, ganz privat. Diese Übungen müssen ca. 3 Mal die Woche ausgeübt werden und viele Anwenderinnen erzielen schon in 3 Wochen gute Resultate.

Der weibliche Unterkörper hat über 90 Muskeln…

Muskelunterschichten

Stellen Sie sich einmal diese 90 Muskeln unter Ihrer Haut im Bereich von Po, Hüften und Oberschenkeln vor. Auf diesen Bereich kommt es an, wenn Sie den teigigen Grübchen und fahlen Schatten an Ihren Problemzonen den garaus machen wollen…

Im Gegensatz zu dem, was man den meisten Frauen glauben machen möchte, gibt es einen wichtigen Unterschied zwischen einem allgemeinen Workout und dem zielgerichteten Anti-Cellulite-Training. Ein angenehmer Vorteil daran ist, dass man dafür keine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio abschließen muss.


Tipp: wenn du keine Lust hast, dir das verlinkte gratis-Video anzuschauen, klicke einfach hier und auf der Folgeseite ganz unten auf ‚Bestellen‘. -Nadine


…Klicken Sie unten auf das Video von Joey (M.Sc. in Sportphysiologe), um es sich jetzt anzuschauen:

videobild

Klicken Sie einfach auf oben Abspielen, um die 90 Muskeln
in Ihrem Unterkörper zu sehen und zu erfahren,
wie Sie die Ursache von Grübchen,
Schatten und Dellen in Ihren Problemzonen
und Schwachstellen rückgängig machen können.

EXTRATIPP: Nr. 6: Die Dellen, Grübchen und Schatten, die man als Orangenhaut bezeichnet, werden schlimmer, wenn zu einer uneffektiven oder sogar schädlichen Cellulitebehandlung greift. Je schlimmer sie werden, desto aufwändiger und schwieriger wird es, diese tatsächlich wegzubekommen.

Also folgen Sie jetzt der Methode, damit Sie sich künftig den Frust, die Wut und den Ekel ersparen können, der mit Cellulite einhergeht. Es ist Ihr Körper, also tun Sie das Richtige für ihn!

nächstes Video kostenlos