Category Archives for Was hilft wirklich?

Viel Wasser trinken gegen Cellulite – bringt das wirklich was?

Kann man Cellulite wegtrinken?


Werbung

Diesen Tipp kennen wir alle: “Viel Wasser trinken und Cellulite wird verschwinden”. Ist da was dran? Naja, so einfach ist leider das nicht. Was sich aber ganz sicher sagen lässt, ist, dass Cellulite von zu wenig oder zu viel Wasser trinken beeinflusst wird.

In heutigem Artikel erfährst du also, wie Wasser gegen Cellulite hilft und wie viel Wasser du trinken solltest, um deine Cellulite zu verbessern.

Warum hilft Wasser trinken gegen Cellulite?

Die Hauptaufgabe von Wasser ist es, gesunde Stoffe in den Körper hinein und ungesunde aus diesem heraus zu transportieren. Wasser hilft, Toxine und Schadstoffe aus dem Körper zu spülen. Und gerade diese können die Haut auch ungesund sowie unelastisch machen und so Cellulite verschlimmern. (Siehe dazu Bindegewebe stärken Cellulite).

Ein Speiseplan mit viel Zucker, Weißmehlprodukten, Kaffee, schwarzem Tee, Alkohol und vor allem Fast-Food begünstigt außerdem die Übersäuerung des Körpers – ein weiterer Grund für Cellulite. Dem kannst du entgegenwirken, indem du jeden Tag ausreichend Wasser trinkst.  “Ausreichend” bedeutet aber nicht zwingend, dass du 2-3-4 Wasser täglich trinken musst…

Wie viel Wasser trinken?

“Du musst jeden Tag 2-3 Liter Wasser trinken” – ob in der Werbung oder in einschlägigen Magazinen, diesen Rat hören wir immer wieder. Dabei handelt es sich hierbei in Wirklichkeit um eine Erfindung der Mineralwasserindustrie, die einfach mehr Wasser verkaufen möchte!

Es ist also ein Mythos. Vergiss diesen Tipp.

Wie viel Wasser du täglich brauchst hängt größtenteils von deinem Gewicht ab. Logisch, oder? Natürlich wirst du mehr Wasser brauchen, wenn du viel Sport machst, aber dein Durst wird sich da schon von selbst melden 😉  Hier ist also die Formel:

Um herauszufinden, wie viel Wasser du trinken solltest, multipliziere dein Körpergewicht einfach mit 0,03. Wenn du 80kg wiegst, dann solltest du täglich 2,4l Wasser trinken.

Um auf dein tägliches Wasserpensum zu kommen, kannst du z.B. immer eine Wasserflasche dabeihaben. Dieser “Trick” hilft auch mir, um nicht aufs Trinken zu vergessen.

Zu viel Wasser kann Cellulite aber auch verschlimmern

Einerseits hilft Wasser trinken dabei, Schadstoffe aus dem Körper zu spülen und so Cellulite zu verbessern. Andererseits werden durch das Trinken großer Mengen von Wasser nicht nur Schadstoffe, sondern auch Mineralien und wichtige Elektrolyte mit ausgeschwemmt.

Darüber hinaus kann Wasser trinken auch die Verdauung verlangsamen, insbesondere nach dem Essen. Aus diesem Grund solltest du lieber rund 30 Minuten vor dem Essen Wasser trinken anstatt danach.

Ich neige zu Wassereinlagerungen am Unterkörper. Sollte ich weniger trinken?

Nein! Wassereinlagerungen kommen nicht von zu viel Wasser trinken. Sie sind meist hormonell-, Zyklus- oder Ernährungsbedingt. Man sollte nicht weniger oder mehr trinken – man sollte genug trinken. Benutze die Formel oben!

Werbung

Welches Wasser trinken?

Hier hat man viele Möglichkeiten. Mineralwasser aus dem Supermarkt, Leitungswasser, gefiltertes Wasser… Welches ist am besten?

Leitungswasser. Leitungswasser halten viele für weniger gut als Mineralwasser oder das gefilterte Wasser – zu unrecht. In Deutschland ist das Leitungswasser absolut top, da die Qualität streng kontrolliert wird. Oft ist es sogar besser aus dem Supermarkt.

Mineralwasser aus dem Supermarkt. Da das Leitungswasser schon sehr gut ist, ist es eher eine reine Geschmacksache.

Gefiltertes Wasser. Wenn du absolut sicher sein willst, dass du das beste Wasser bekommst was es gibt, kannst du gefiltertes Wasser nehmen, es kann oft weicher als das Leitungswasser sein. Hier aber gilt wiederum auch – reine Geschmacksache. Was Cellulite-Reduktion angeht kein Unterschied zum normalen Leitungswasser (in Deutschland).

Was zählt nicht als “Wasser” ?

Kaffee, Säfte und natürlich auch alkoholische Getränke zählen natürlich nicht als Wasser. Im Gegenteil – wenn du Kaffee oder Säfte trinkst, sollten diese immer jeweils durch 1 Glas Wasser ausgeglichen werden, um deinen Säure-Basen-Haushalt optimal zu halten.

Auch Powerade, Energydrinks und ähnliches – das alles zählt nicht als Wasser und sollte mit entsprechender Menge an klarem Wasser ausgeglichen werden.

Fazit: Wasser ist sehr wichtig, aber nicht alles

Täglich die richtige Menge an Wasser kann dir dabei helfen, deine Cellulite vorzubeugen oder auf Dauer auch loszuwerden. Wasser unterstützt den Abtransport von Schadstoffen aus dem Gewebe und sorgt so für ein glattes und straffes Hautbild.

Klar ist jedoch, dass Wasser trinken alleine deine Cellulite nicht zum Verschwinden bringt. Vielmehr ist es eine Ergänzung zu anderen Maßnahmen wie einer gesunden Ernährung, Cremes, das SYMULAST Programm mit den zielgerichteten Anti-Cellulite-Übungen und generellen Lifestyleänderungen.

Mit einem solchen ganzheitlichen Ansatz wirst du am schnellsten Fortschritte machen und dich bald über glattere und straffere Haut freuen können!

Novasan Body Wrap Set: Erfahrungen, Anwendung, Wirkung

novasan-body-wrap-set

Verpackung & Lieferumfang

Das Novasan Body Wrap Set (Amazon) wird in einem handlichen Paket geliefert, mit allem was man für 10 Body-Wrap Anwendungen braucht. Enthalten sind also:

  • 200ml Body Wrap Contour Gel
  • 200ml Body Wrap Nachbehandlung
  • 170m Body Wrap Folie
  • Folienmesser

Zum Glück liegt außerdem noch ein kleines Heftchen bei, indem die ganze Anwendung einmal genau erklärt wird. Und einen 10%-Rabattgutschein für alle Pharmawell-Produkte bei Amazon gibt es auch noch oben drauf 🙂

Novasan ist die Körperkosmetik-Linie der Österreichischen Marke Pharmawell, die sich auf Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert.

Beide Gels sind in einem Airless-Pumpspender. Das hat einige Vorteile: die Gels bleiben frisch (weil sie quasi luftdicht verpackt sind), die Flasche wird sicher komplett leer und es kommt immer die selbe Menge heraus.

Inhaltsstoffe

Das Body Wrap Contour Gel setzt als Hauptwirkstoffe auf Coffein, REGU-SHAPE®, Chilli, Gingko, Ginseng und Sanchiwurzel. Vor allem der Wirktstoffkomplex soll laut Hersteller helfen den Fettabbau stimulieren und Fetteinlagerungen zu vermindern.

In der Body Wrap Nachbehandlung sind Stoffe aus Vitaminöl, Seetang, Efeu, Frauenmantel, Grüntee, Mäusedorn und Stevia enthalten. Der Cooling-Effekt rundet die Body-Forming-Wirkung ab, indem es hilft, den Stoffwechsel zu stimulieren.

Anwendung

Die Anwendung ist eigentlich ganz einfach und kann super mit einer kleinen Entspannungsphase verbunden werden 🙂

  1. Man trägt das Body Wrap Contour Gel auf die typischen Problemzonen (also z.B. Bauch, Oberschenkel, Po und Hüfte) auf.
  2. Nun wickelt man die eingecremten Partien mit Body Wrapping Folie ein. Das bewirkt, dass die Creme da bleibt wo sie sein soll und und hilft ihr, gezielt in das Gewebe einzudringen.
  3. 45 Minuten entspannen und die Creme einwirken lassen
  4. Die Body Wrap Folie entfernen und mit die Nachbehandlung auftragen

Auch hier empfiehlt der Hersteller zwei bis drei Anwendung pro Woche über einen Monat hinweg. Also insgesamt 10 Anwendung – genauso viele wie im Set geliefert werden!

Wirkung & Erfahrungsberichte

Ähnlich wie beim Thermo Anti-Cellulite & Forming Gel von Novasan wird es nach dem Auftragen des Contour Gels wirklich, wirklich warm unter der Folie! Wenn man sich aber nach den 45 Minuten mit dem mitgelieferten Folienmesser aus dem Wickel befreit, wartet aber auch schon die kühlende Nachbehandlung.

Was sagen die Anwenderinnen von Novasan Body Wrap Set?

Jetzt bei Amazon ansehen & bestellen

Jetzt bei Amazon ansehen & bestellen

Fazit

Vor allem wenn man schnelle Ergebnisse, z.B. kurz vorm Strandurlaub oder dem Start der Bikinisaison benötigt, sollte man dem Novasan Body Wrap Set wirklich eine Chance geben.

Hilft Schröpfen gegen Cellulite? Erfahrungen & Video-Anleitung inklusive ;-)

Kann Schröpfen gegen Cellulite helfen? Die Antwort lautet ziemlich eindeutig – ja.

Wenn man dafür ein Gerät benutzt (siehe weiter unten), dann kann man damit auch viele andere Problemzonen am Körper bearbeiten.

Wenn du also Schröpfen gegen deine Cellulite ausprobieren willst, dann hast du dafür zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: du benutzt die kleinen (etwas umständlichen) Schröpfgläser wie diese Dame hier:

Oder…

Möglichkeit 2: du holst dir dieses relativ preiswerte Gerät von Prorelax und kannst es dann viel bequemer machen:

Gerät aus dem Video bei Amazon ansehen & bestellen>>

Hier sind auch ein Paar Screenshots mit Erfahrungen der Benutzerinnen:

Prorelax-39213-Vakuum-erfahrung

Zu Amazon wechseln>>

massage-vakuum

vakuum-cellulite

Weitere Erfahrungsberichte (350+) bei Amazon lesen>>

Joey Zeigt Dir Eine Effektive Körperbewegung Für Glatte Haut!

joey-atlas

In diesem Video zeigt Ihnen Joey eine seiner Körperbewegungen um Cellulite zu zähmen

TRANSKRIPT:

Hallo mein Name ist Joey Atlas. Ich bin ein Spezialist für das Verbessern des weiblichen Körperbildes, der bereits mehreren tausend Frauen weltweit geholfen hat. Speziell habe ich ihnen geholfen ihr Cellulite Problem, in ihrem Unterkörper, loszuwerden. Es gehören ganz spezielle, auf die Problemzonen ausgerichtete Körperbewegungen dazu, und man sollte unbedingt darauf achten, keine unnötig gefährllichen und nicht effektiven Cellulite Sportübungen zu machen.

Das meiste davon war in Englisch und auf Grund des Erfolgs des 5-prinzen-small-adenglischen Programmes habe ich mich entschlossen, dieses Programm ebenfalls für die deutschen Frauen dieser Welt zu entwickeln und den Frauen zu helfen, mit ihrem Cellulite Problem fertig zu werden.

Der Grund aus dem ich heute hier bin, ist um Ihnen dabei zu helfen, das Problem mit dem Sie sich konfrontiert sehen zu verstehen. Ihnen dabei zu helfen, es bereits heute zu lösen und Ihnen eine der vielen effektiven Sportuebungen Gegen Ihre Cellulites zu geben. Und um noch mehr Informationen mit Ihnen zu teilen, die Ihnen helfen werden, das Problem für immer aus der Welt zu schaffen.

Zuerst will ich erwähnen, dass es viele Lösungsansätze für Cellulite gibt. Von schädlichen Wunderpillen, über Bürsten bis hin zu Massage Geräten und gefährlichen Techniken wie Spritzen und diversen medizinischen Eingriffen, die das Problem der Cellulitis nicht lösen.

Dies ist einer der Gründe wieso ich mich dazu entschlossen habe, dieses Programm zu entwickeln, weil ich gesehen habe, dass nichts anderes wirklich hilft, um dieses Problem in den Griff zu bekommen. Es gibt eine Vielzahl an Lösungen die nur viel Geld kosten, zur Frustration führen und die Cellulites sogar noch verschlimmern.

Welche Uebungen Können Helfen?

Der Grund wieso das nicht funktioniert ist, weil das Problem nicht an der Wurzel gepackt wird. Sie bieten nur Lösungen an, die das Problem nicht wirklich lösen. Das Hauptproblem liegt unter der Haut, in der Muskelschicht. Die Muskeln sind der wahre Auslöser Ihrer Probleme. Der Grund dafür sind Muskeln die vernachlässigt und nicht genutzt werden. Dadurch werden sie weich, schwach, flach und schlaff. Wenn das eintritt, hat die Haut keine Unterstützung mehr und darum wird die Haut breiig und schlaff und bildet Beulen und Schatten. Dadurch entsteht das Hautbild, welches wir Cellulite nennen. Wir wollen aber, dass die Haut weich, gut geformt und sexy wird, damit es eine Freude ist, sie anzusehen. Es fühlt sich  einfach gut an und wir sind gesünder und stärker. Der einzige Weg die Haut weich, glatt und geformt zu bekommen, ohne Dellen und Schatten, ist uns auf die Muskulatur unter der Haut zu konzentrieren und sie zu definieren, zu stärken und sie zu heben und zu formen, damit sie gegen die Haut drückt. Wie erreichen wir das?

Wir machen das mit speziellen Körperbewegungen, oft als “Uebungen” bezeichnet. Es sind aber keine herkömmlichen, wie man sie im Fitness Center oder Gesundheitsclub findet, mit hohen Gewichten oder unbequemen und gefährlichen Maschinen. Wir sprechen hier nicht über diese Wellness-Übungen. Wir sprechen von gezielten, sanften Bewegungen für den weiblichen Körper, die man überall ausführen kann. Zuhause, im Büro, während Reisen. Und ich werde euch gleich etwas davon zeigen.

bild0
Aber was Sie verstehen müssen ist, dass alles was bei Ihnen nicht funktioniert, nicht Ihre Schuld ist. Diese Konzepte sollten von Anfang an niemals funktionieren, sie dienen nur dazu, Ihr Geld zu stehlen, während sie Ihnen die Hoffnung geben, Ihre Problem zu lösen. In Wahrheit ist der einzige Weg um das Cellulite Problem aus der Welt zu schaffen, bestimme Übungen für euren Körper auszuführen, die das Problem an der Wurzel anpacken. Die Muskeln.

Die langerwartete Körperbewegung:

joeyuebung1

Ich gebe Ihnen nun ein Beispiel, welches hilft die Zellulite zu bezwingen. Diese Übung ist sehr einfach, aber Sie müssen genau darauf achten, wie ich dies ausführe und mit welcher Geschwindigkeit. Das ist sehr wichtig.

bild2

Wir starten mit einer Seite des Körpers. Sie können das zuhause machen, indem Sie sich auf eine Couch oder einen Stuhl lehnen. Ich stelle mich so hin und meine Unterarme rasten auf der Couch oder dem Stuhl. Dieses Bein ist ein bisschen gebeugt. Dieses Bein ist nach hinten gestreckt. Wir heben nun langsam das Bein, Pause, und langsam lassen wir das Bein wieder sinken. Wir berühren den Boden und heben es langsam. Pause. Wieder ganz langsam zurück zum Boden. Berühren, wieder heben, Pause, ganz langsam senken.

bild4

 

Man sollte das ca. 10 Mal machen, aber sollte es zu einfach sein, so macht man 15 Wiederholungen. Nachdem entweder 10 oder 15 Wiederholungen ausgeführt wurden, wechselt man das Bein.

bild3

Genau dasselbe. Bein gestreckt nach hinten. Langsam heben. Pause. Runter. Berühren. Ganz langsam rauf, Pause, ganz langsam runter, berühren, langsam rauf, Pause, runter, berühren. Sollte der 10-15er Satz zu einfach sein, sollten Sie ihn wiederholen. Falls das noch immer einfach fällt, vielleicht sogar noch ein drittes Mal.

Danach achten Sie darauf, wie es sich anfühlt. Man sollte es bereits in den Muskeln spüren. Es gibt weitere Bewegungen die man ergänzen kann und wir werden uns diese in den nächsten Tagen ansehen. Aber im Moment starten Sie mit dieser. Machen Sie sie vielleicht auch morgen und übermorgen. Danach sollte ich weitere Tipps für Sie haben, die dabei helfen die Zellulitis loszuwerden. Folgen mir und seine Sie bereit für weitere Lektionen. Ich werde Ihnen dabei helfen, Ihre Zellulite zu besiegen. Bye

Weitere Infos bei shape orangenhaut übung beispiele

Cellulite am Po und Oberschenkel?

Wie kann man Cellulite am Po oder an den Beinen und Oberschenkeln gezielt eliminieren? Ist das möglich? Wenn Sie die Antwort auf diese Frage gesucht haben, dann haben Sie sie hier gefunden. Lesen Sie weiter und Sie werden erfahren, wie Sie Ihre Cellulite am Po gezielt bekämpfen können!

Die einen Frauen glauben der Werbung…

…und kaufen teure Cremes, andere greifen zu Services der Beauty-Spas und unterziehen sich teilweise unbequemen und gefährlichen Prozeduren, um Cellulite am Po loszuwerden. Doch ob Cremes oder Beauty-Services, eines haben all diese Methoden gemeinsam – sie sind alle meist völlig wirkungslos.

Und einige wenige, die es schaffen, das Hautbild für kurze Zeit zu verändern, haben ein anderes Problem – der Cellulite reduzierende Effekt ist nur von kurzer Dauer, weil das Hauptproblem, die Cellulite Ursache, nicht behoben wird.
Was Ist Denn Die Ursache Von Cellulite?

Ob Cellulite am Po, an den Hüften oder den Oberschenkeln, die Ursache ist immer dieselbe – schwache und schlaffe Muskelschichten unter der Haut, die nicht stark genug gegen die Haut nach außen drücken können, sodass Dellen und Grübchen entstehen.

Werbung:

 

Wenn Sie Cellulite am Po also gezielt entfernen möchten…

musclen-142x300… dann müssen Sie diese unter der Haut liegenden verkümmerten Muskelschichten stärken. Dafür gibt es gezielte mehrdimensionale Übungen, die von Joey Atlas, einem Experten für Körperformung bei Frauen, speziell gegen Cellulite entwickelt wurden, und die sich als überraschend effektiv gegen Cellulite am Po, Hüften und Oberschenkeln erwiesen haben.

joey-present-300x224Wenn Sie es noch nicht getan haben, dann schauen Sie sich jetzt die Gratis Präsentation von Joey an, in der er Ihnen die 90 Muskeln in Ihrem Unterkörper zeigt. Sobald Sie sehen, wie Ihr Körper strukturiert ist – werden Sie verstehen, dass das Geheimnis, wie Sie Ihre Cellulite loswerden, davon abhängt, wie Sie diese Muskeln in Beinen, Po, Hüften und Oberschenkeln stimulieren.

Alles Gute !

OFFTOPIC: Wenn du “andere” Probleme mit dem Po hast, dann wir dieser Arikel für dich interessant sein: 3-Schritt-Methode zur Hämorrhoidenheilung Erfahrungsbericht

Hilft Sport Gegen Cellulite? Und wenn ja, dann welcher?

Die einen schwören darauf und die anderen sind überzeugt, dass Sport gegen Cellulite nichts hilft, da es ihnen nichts gebracht hat. Wer hat nun recht?

Die Antwort ist ganz einfach. Gewöhnlicher Sport und Workouts können zwar wirklich etwas helfen, Cellulite zu verringern, aber nicht auf direktem Wege!


Werbung

bigstock-Fat-Woman-Trying-To-Wear-Tight-6186202-150x150Zum einen hilft Sport, überschüssiges Fett zu verbrennen, wodurch die Dellen nicht mehr so ausgeprägt erscheinen.

Zum anderen sorgt die bessere Durchblutung des Körpers für eine intensivere Versorgung des Bindegewebes mit Nährstoffen, und der bessere Lymphfluss hilft, das Gewebe zu entschlacken, was zu einer gesünderen und festeren Haut führt.

Sport lohnt sich also definitiv, wenn er auch nicht direkt Cellulite beseitigt.


Werbung

Will man Cellulite DIREKT ansteuern, dann muss man die Ursache von Cellulite angehen. Und das sind die schlaffen Muskeln unter der Haut, die nicht gleichmäßig nach außen gegen die Haut drücken, wodurch sich Grübchen bilden.

Diese schlaffen Muskelschichten sind der wahre Grund für Cellulite. Die gute Nachricht ist aber, dass sie sich mit zielgerichteten Körperbewegungen straffen und festigen lassen, um die Haut dauerhaft glatt und grübchenfrei zu machen.

Joey-symulast-mini-41-300x270Diese Methode der zielgerichteten Körperbewegungen zur Cellulitebeseitigung hat sich als überraschend effektiv erwiesen und der Erfinder dieser Methode ist Joey Atlas, ein Experte auf dem Gebiet Körperformung bei Frauen.

Um mehr über diese einzigartigen Körperbewegungen zu erfahren, sehen Sie sich die legendäre Anti-Cellulite Präsentation von Joey an, in der er weitere wertvolle und seltene Informationen zur Beseitigung von Cellulite mit Ihnen teilen wird.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie mir bloß sexy!

Hier geht es zur Gratis-Präsentation von Joey Atlas (hier klicken).

Cellulite Ernährung – 5 “gute”und 2 “schlechte” Lebensmittel

Ernährung ist eine der stärksten Waffen gegen Cellulite! Lerne meine 5 Top Lebensmittel gegen Cellulite kennen, die die Haut glatter machen, und 2 Lebensmittel, die unbedingt zu vermeiden sind. Richtige Ernährung kann auch beim abnehmen helfen. 

Die Top 5 Lebensmittel für glatte Haut

1. Fisch! Es enthält die Omega-3 Fettsäuren. Diese sind sehr wichtig für das Bindegewebe, denn die Zellwände dort bestehen zu ihrem größten Teil aus Omega-3 Fettsäuren! Iss regelmäßig Fisch! Die Omega 3 Fischöl-Kapseln von Athletic Greens sind eine sehr gute Wahl, wenn du nicht mehrmals in der Woche Fisch essen kannst.

Tipp: es ist auch OK auf Omega 3 Kapseln auszuweichen, besonders wenn’s schnell gehen muss!

2. Frisches Gemüse wie Paprika, Broccoli, Karotten und Spinat! Ein stark sauerer Körper zieht viel Wasser, und frisches Gemüse hilft, den Körper zu entsäuern, indem es den PH Wert anhebt. Außerdem versorgt es ihn noch mit Vitamin C, welches sehr wichtig für die Herstellung von Kollagen ist, einem Protein, das die Zellen zusammenhält und das Bindegewebe fester macht!

Tipp: iss jeden Tag eine Schüssel Salat und wechsle die Zutaten nach Lust und Laune 🙂

3. Dunkle Schokolade! Dunkle Schokolade ist reich an Bioflavonoiden, und diese machen Vitamin C 20-fach wirksamer und Vitamin E sogar 50-fach! Und wie wir schon wissen, ist Vitamin C sehr wichtig für die Kollagenbildung im Bindegewebe, um dieses fester zu machen.

Tipp: Fange “klein” an bei Schokolade mit 50% Kakao und “esse dich hoch” bis 75-80%, welche dann nicht mehr so bitter schmecken wird.

4. Lauwarmes Wasser! Wenn man nicht genug trinkt, bleiben Schadstoffe im Körper und machen die Haut unelastisch. Und lauwarmes Wasser schwemmt unerwünschte Stoffe leichter aus dem Körper als kaltes Wasser, trinke morgens als erstes immer 1-2 Gläser lauwarmes Wasser oder Sprudelwasser auf leeren Magen! (Kaltes Wasser kann den Kreislauf verlangsamen und sogar zur Erkältung führen..)

5. Beerenfrüchte! Himbeeren, Blaubeeren und Brombeeren sind weitere Lieferanten von Bioflavonoiden und Anti-Oxidantien, welche den Körper entgiften und für elastische, feste Haut sorgen.

Tipp: Es vergeht bei mir kein Wochenende mit ausgiebig Smoothies, die mit verschiedenen Beerenfrüchten und frischem Grünzeug vollgeladen sind!

6. Bonus: Entdecke für dich das Nahrungsergänzngsmittel „Athletic Greens“. Dieses unglaugliche Pulver verleiht mir nicht nur Energie (aufgrund der Pilzextrakte schätze ich..), sondern stillt meinen Hunger in der ersten Hälfte des Tages! Mein Frühstück sieht nämlich so aus: Athletic Greens + Wasser, fertig. Und Kaffee. Ja, ich „faste“ jeden Morgen. Das gibt meinem Körper die Möglichkeit, das restliche Essen des Vortages zu verdauen, sodass meine Verdauung immer TOP ist. Und das Pulver ist mein Geheimnis, um den Hunger zu stillen und trotzdem eine Menge nahrreicher Stoffe jeden Morgen zu bekommen. Dadurch fällt es mir nun noch leichter mein Gewicht zu halten und ich habe noch glattere und glänzendere Haut als sonst! Naja, du kannst hier auch den Bericht mit ausführlichen Athletic Greens Erfahrungen von mir mal durchlesen.

Welche 2 Lebensmittel solltest Du nun unbedingt vermeiden?

1. Zucker! Laut mehreren Expertenquellen ist Zucker das Lebensmittel NUMMER 1, das bei Frauen heute unschöne dellenreiche Haut am Unterkörper verursacht. Besonders im 21 Jahrhundert ist Orangenhaut zu einem großen Problem für Frauen geworden, weil der Zuckerkonsum drastisch angestiegen ist.

Warum führt Zucker zu Unebenheiten der Haut?

Weil es erstens sehr kalorienreich ist und nur dann nicht zu Fettablagerungen führt, wenn man direkt nach dem Zuckerkonsum mit Sport beginnt. Viel Sport. Zweitens ist er stark entzündend für den Körper, was zu schwachen Zellwänden im Bindegewebe führt und der Orangenhaut alle Türen öffnet.

2. Alkohol! Alkohol ist das zweitschlimmste Lebensmittel nach Zucker, welches Schatten und Grübchen an unseren Problemzonen verursacht. Es ist nämlich nicht nur reich an Kalorien, es enthält zudem noch Toxine, welche die Haut unelastisch machen. Außerdem schwächt Alkohol die Wirkung von Vitamin C, Kalzium und Zink, was nicht nur zu einem schwächeren Bindegewebe führt, sondern auch die Fettverbrennung verlangsamt.

Wie viel ist zu viel? Jeden Tag Alkohol ist zu viel, aber 2-3 Cocktails im Monat sind völlig OK!

Den maximalen Anti-Cellulite Effekt ausschhöpfen

Wichtig! Die Anti-Cellulite Ernährung sollte idealerweise ein ergänzender Teil einer Strategie gegen Cellulite sein. Es ist wichtig, den Feind Cellulite aus allen Richtungen aus anzugreifen und alle Ursachen der Cellulite anzugehen: schlappe Muskelschichten unter der Haut an den Problemzonen stimulieren und straffen, Bindegewebe maximal straffen (siehe mein Bericht vor ein Paar Tagen mit dem Knochenbrühe-Tipp), Lifestyleänderungen nach und nach umsetzen.

Frühere Artikel:

  1. Bindegewebe stärken für weniger Cellulite
  2. Weniger Cellulite durch Abnehmen – Wahrheit oder Mythos?
  3. Cellulite trotz schlanker Figur – was tun?
  4. 5 Fehler die zu mehr Cellulite führen

 



Sonstiges:

Bildrechte: Bigstockphoto.com: Woman body half with cellulite 48793787
Benefit of a topical slimming cream in conjunction with dietary advice.
Thema Abnehmen: Beyond Diet Edge Erfahrungen Artikel