• Home >>

Hochintensitäts-Intervall-Training 101

Was ist Hochintensitäts-Intervall-Training?

HIIT (High Intensity Interval Training) oder Hochintensitäts-Intervall-Training ist ein Trainingskonzept, welches von Profisportlern und fortgeschrittenen Fitnesssportlern genutzt wird, um Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Kondition aufzubauen.

HIIT hilft dir dabei, deine Komfortzone zu verlassen, während du trainierst. Dies wird durch den Wechsel zweier Intensitätslevel erreicht: der Erholungsphase und der Hochintensitätsphase.


Werbung

Die erste Phase ist die „Erholungsphase“, bei der deine MHF oder maximale Herzfrequenz zwischen 40% und 50% liegt.

Die zweite Phase ist die „Hochintensitätsphase“. Das ist der anspruchsvolle Teil deines Trainings. Hier erhöhst du die allgemeine Intensität deiner Übungen, damit deine maximale Herzfrequenz Werte von 80% bis 85% erreicht. HIIT stellt sicher, dass du während des gesamten Trainings gefordert bist.

Ist HIIT für jeden geeignet?

HIIT wird für gesunde Menschen empfohlen, die ohne Probleme moderate bis hochintensive Übungen für kurze Zeitperioden durchführen können. Falls du an Bluthochdruck oder einer anderen Krankheit leidest, dann solltest du vorab deinen Arzt konsultieren und nachfragen, ob diese Trainingsmethode geeignet für dich ist.

Wenn du gesund und für eine neue Herausforderung bereit bist, dann hast du die perfekte Methode gefunden. HIIT wird weltweit genutzt, um die athletische Leistung zu verbessern und den Gewichtsreduzierungsprozess zu beschleunigen.

Der Hauptvorteil von HIIT ist, dass du deine Resultate innerhalb deiner normalen Trainingszeit verdoppeln kannst.

Werbung

Studien zeigen, dass Menschen, die regelmäßig mit hoher Intensität trainieren auch einen höheren Stoffwechsel haben und somit Kalorien effizienter abbauen können. Es gibt auch Beweise, dass Menschen, die ihren Stoffwechsel durch HIIT Übungen verbessern, den Kalorienabbau auch noch 32 Stunden nach dem Training stimulieren.

Warum funktioniert HIIT?

Viele Menschen erzielen erstaunliche Ergebnisse durch HIIT, da es die körperliche Leistungsfähigkeit direkt beeinflusst und den Körper dazu bringt, eine große Anzahl an Kalorien innerhalb kürzerer Perioden zu verbrennen.

Eine einzige Einheit HIIT benötigt keine 20 oder 30 Minuten. Ein komplettes HIIT Training, welches aus einer Vielzahl an Übungen besteht, kann durchaus so lange dauern, aber ein typisches HIIT Training dauert nur wenige Minuten.

Innerhalb dieser kurzen Zeit, explodiert der Körper mit Energie und deine Fähigkeiten werden getestet. Die Resultate sind oft spektakulär: keine Muskelgruppe wird vernachlässigt und du wirst dich fühlen, als hättest du stundenlang trainiert.

HIIT ist dazu bestimmt, normale Übungen zu ersetzen, da es eine Reihe von Vorteilen bietet, die schwer mit herkömmlichen Intensitätstrainings erreicht werden können.

Bist du bereit für HIIT?

Die Antwort auf diese Frage ist „ja!

Einige Menschen beschweren sich, dass hochintensives Training zu anstrengend sei. Lass mich dir sagen, dass jeder sich ausgepowert fühlen wird, denn so ist HIIT ausgelegt. HIIT erhöht den Schwierigkeitsgrad und soll dich und deinen Körper herausfordern, um fitter zu werden.


Werbung

Wenn du besorgt darüber bist, dich richtig auszupowern, um deine Ziele zu erreichen, dann trainiere mit einem Partner. Ein Sportpartner oder „Gym Buddy“ kann helfen, dich zu motivieren und weiterzumachen, auch wenn deine Muskeln bereits schmerzen und dein Kopf dir sagt aufzuhören.

Was sind die Vorteile von HIIT?

HIIT ist eine wirksame Methode, die du den Rest deines Lebens verwenden kannst, wenn du jetzt anfängst. HIIT bietet dir diverse Vorteile, wie zum Beispiel:

  1. Weniger Körperfett – Frauen, die mit höherer Intensität trainieren, können bis zu 15 Kalorien pro Minute verbrennen. Das ist eine beeindruckende Zahl, wenn man bedenkt, dass normale sportliche Aktivitäten, wie Walking, im Durchschnitt nur 150 Kalorien pro Stunde verbrennen. Wenn du Problemzonen, wie den Bauch oder die Waden, trainieren willst, dann ist HIIT genau richtig für dich.
  1. Gesünderes Herz & Lunge – HIIT fordert dein Herz und deine Lunge heraus. Mit dem Ergebnis, dass der Körper sich anpasst und bereit ist, eine höhere Leistung zu erbringen. Die Ausdauer wird verbessert und du benötigst kürzere Erholungsphasen zwischen den Übungen.
  1. Weniger Zeit, bessere Ergebnisse – Wie zuvor bereits erwähnt, verbrennt HIIT mehr Kalorien innerhalb einer kürzeren Zeit. Studien zeigen, dass die Anzahl der Kalorien, die in einem 10-müntigen HIIT Training verbrannt werden, gleichzusetzen mit einem normalen 20-minütigen Sportprogramm sind.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf "Akzeptieren" klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Du kannst die Cookies immer wieder aktivieren und deaktivieren, das kannst du hier tun.

Schließen