Wie bekommt man Cellulite weg an Po und Oberschenkeln?

Kaum eine Frau bleibt von Cellulite verschont – rund 90% der Frauen haben sie. Und die schöne glatte Haut der Instagram-Models macht es auch nicht grade leicht, die Cellulite im Spiegel zu ignorieren. Gibt es einen Weg Cellulite an den Beinen und Po wegzubekommen?

In heutigem Artikel erzählen wir Dir, ob man Cellulite wegtrainieren, weg operieren, weg cremen oder weg spritzen kann und wie schnell das geht! Freue Dich auf:

  • Die 5 wirksamen und schnellsten Methoden Cellulite wegzubekommen
  • Welche Geräte deine Cellulite weg schmelzen können
  • Wie man Cellulite an spezifischen Problemregionen wegkriegt: Po, Oberschenkel, aber auch Bauch und Oberarmen

Wie bekommt man schnell Cellulite weg?

Um zu verstehen, wie man Cellulite schnell wegkriegen kann, muss man zuerst verstehen, warum Cellulite entsteht.

Cellulite entsteht an den Stellen, wo die Bindegewebsfasern, welche die obere Hautschicht mit der unteren verbinden, verkürzt sind und die Haut “nach unten ziehen”.

So kommt es zu den typischen Dellen.

Und je mehr Fett an diesen Stellen gegen die Haut nach außen drückt, desto tiefer die Dellen. Außerdem ist die Cellulite umso ausgeprägter, umso schwächer das Bindegewebe und umso dünner die Haut ist. Weitere Infos zu den Ursachen bekommst du hier: Wie entsteht Cellulite?

Cellulite kann man also dadurch wegbekommen, dass man die verkürzten Bindegewebsfasern chirurgisch auflöst oder das Fettgewebe abbaut und die Haut strafft. Welche Methoden gibt es, um das zu erreichen?

5 erprobte Methoden Cellulite wegzukriegen

Hier sind fünf erprobte Methoden, die die oben genannten Ursachen jeweils adressieren und selbst die stärkste Cellulite wegschaffen können:

  • ULTRASCHALL-GERÄTE FÜR ZUHAUSE: sie “verbrennen” deine Cellulite, regen Kollagenbildung an und reduzieren das Fettgewebe
  • CELLFINA: diese Cellulitebehandlung beseitigt deine Dellen, indem sie die Bindegewebsstränge auflöst
  • SYMULAST: diese Cellulite Übungen stimulieren die Muskelunterschichten, stärken sie und glätten die Haut
  • STRAFFENDE CREMES: sie fördern die Durchblutung und straffen die Haut bei langfristiger Anwendung
  • CELLULITE WEG SPRITZEN: Cellulite Spritzen können entweder den Umfang durch das Absaugen von Fett reduzieren, oder aber die Haut durch spezielle Wirkstoffe glätten (neu).

Lass uns diese Methoden jetzt etwas genauer anschauen.

#1 Cellulite weg durch Ultraschallgeräte

Einer der bequemsten Wege Cellulite zu reduzieren ist der Einsatz von Ultraschallgeräten wie das Ultramed Ultraschall. Dies ist ein professionelles kosmetisches Ultraschall-Gerät, das deine Cellulite bequem zu Hause wegschmelzen kann.

So funktioniert’s: das Gerät versetzt die Fettzellen unter der Haut durch hochfrequentes Ultraschall in Schwingungen, sodass diese sich erhitzen und platzen. Das heraustretende Fett wird fleißig von dem Lymphsystem abtransportiert.

Auf diese Weise wird das Fett, dass die Cellulite verursacht abgebaut und die Kollagenbildung in der Haut angeregt, sodass sie sich nach und nach glättet und die Cellulite weggeht.

Vorher Nachher Bilder einer Ultraschallbehandlung kannst Du Dir in diesem Video anschauen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Weitere beeindruckende Davor-Danach Photos findest du hier (das erste Photo) und hier ein weiteres Beispiel.

Die Erfahrungsberichte der Anwenderinnen und ein passendes Ultraschall-Gerät für zuhause findest Du hier: Cellulite weg mit Ultraschall Erfahrungen.

#2 Cellulite wegtrainieren mit SYMULAST

Wenn Du bereit bist, 2-3 mal die Woche 20 Minuten lang die speziell für Cellulite entwickelten Übungen zu machen, kann du deine Cellulite buchstäblich wegtrainieren.

Normale Sportübungen wie Squats oder Laufen sind zwar auch hilfreich, jedoch können sie die atrophierten Muskelunterschichten nicht direkt stimulieren, welche für die Cellulite mit verantwortlich sind.

Joey Atlas, ein Experte auf dem Gebiet Körperformung bei Frauen, hat speziell für Frauen mit Cellulite eine reihe Körperbewegungen entwickelt, die die relevanten Muskeluntschichten gezielt stimulieren und stärken, sodass die Cellulite sich ebnen kann.

Sein Programm heißt SYMULAST – Die Naked Beauty Methode.

Ich finde diese Methode am gesündesten von allen, sie passt zu dir wenn Du Deine Cellulite wegtrainieren möchtest. Hier geht es zu meiner Cellulite loswerden Geschichte und wie mir SYMULAST geholfen hat.

Hier sind Vorher-Nachher Ergebnisse einer Anwenderin der Joey Atlas Methode:

#3 Cellulite wegcremen mit speziellen Cremes

Eine der beitragenden Ursachen für Cellulite ist eine schlechte Durchblutung des Gewebes und schlaffe Haut.

Und hier können straffende Cremes ihren Beitrag leisten und Dir helfen Deine Cellulite wegzukriegen.

Anti-Cellulite Cremes helfen durch Wirkstoffe wie Koffein, Retinol und Karnitin die Haut besser zu durchbluten und mit Nährstoffen zu versorgen, sodass sie schön straff und elastisch wird.

Laut Studien können die Cremes auch helfen, das Fett an den relevanten Stellen abzubauen.

TIPP: Du kannst die Cellulite Cremes mit einem Ultraschallgerät gegen Cellulite kombinieren und so deren Wirkungen zu potenzieren.

#4 Cellulite chirurgisch wegbekommen durch Cellfina

Wenn es wirklich schnell gehen muss und Du einen chirurgischen Eingriff nicht scheust, dann ist die Cellulite Behandlung Cellfina die beste Wahl für dich.

Mit Cellfina bekommst du all deine Cellulite Dellen in nur einer Sitzung weg.

So funktioniert’s: unter örtlicher Betäubung wird unter den Dellen eine scharfe Kanüle eingeführt. Diese kann dann die „Cellulite-Verursacher“, also die Bindegewebsfasern, welche die Hautschichten verbinden, lösen, sodass die Haut sich ebnen kann.

So sehen die Vorher Nachher Bilder bei Cellfina aus:

#5 Cellulite weg Spritzen (2 Arten)

Es gibt zwei Arten von Spritze Behandlungen, die bei Cellulite angewendet werden.

1) Fettabsaugung

Die erste ist die altbekannte Cellulite-weg-Sprizte bzw. die Fett-weg Spritze, bei der es sich um die klassische Fettabsaugung handelt.

Kann man Cellulite weg bekommen durch Fettabsaugung? Eine Fettabsaugung wird dann gegen Cellulite effektiv sein, wenn man etwas Übergewicht hat und die Cellulite dadurch verstärkt wird.

Das Fett, das bei der Fettabsaugung weg kommt, kann nicht länger gegen die Haut nach außen drücken, sodass die Dellen so reduziert werden können.

Diese Methode ist sehr aggressiv und nicht der beste Weg, Cellulite anzugehen. Außerdem kann es zu gefährlichen Komplikationen kommen. Daher können wir die Cellulite-weg Spritze nicht empfehlen.

Kann man Cellulite auf andere Weise weg operieren? Ja, wenn die Cellulite nicht durch verkürzte Bindegewebsstränge verursacht wird, sondern allein durch schwaches Bindegewebe und schlaffe Haut, so kann diese bei einer OP gestrafft werden.

2) Injektion von Kollagenasen

Bei der zweiten Art von Cellulite-weg Spritze handelt es sich um eine Injektion von Kollagenasen aus dem Bakterium Clostridium histolyticum.

Wenn diese Kollagenasen in die Hautschichten gespritzt werden, können sie dort die Kollagen-Strukturen durch Hydrolyse abbauen. Der Effekt ist laut den neusten Studien eine glattere Haut mit weniger Cellulite.

Die vorher-nachher Bilder kannst du Dir hier anschauen.

Diese Methode ist neu und es wird noch etwas dauern bis sie in Deutschland angeboten werden kann.

Problemzonen

Verschiedene Cellulite Problemzonen erfordern verschiede Cellulite Behandlungen. Lass uns nun anschauen, wie man Cellulite an verschiedenen Körperstellen wegbekommen kann.

Cellulite an Po und Oberschenkel wegkriegen

Bei Cellulite am Po und Oberschenkel eignen sich alle oben genannten Methoden, weil die Dellen am Unterkörper sowohl durch verkürzte Bindegewebsstränge als auch durch Bindegewebsschwäche zustande kommen können.

Um Orangenhaut an den Beinen und Po wegzubekommen, können diese Methoden eingesetzt werden:

  • Ultraschallgeräte für Zuhause (Fett abbauen und Kollagenproduktion anregen)
  • Joey Atlas Methode (atrophierten Muskelschichten stimulieren, stärken und die Haut ebnen)
  • Cellfina (Lösen der kurzen Bindegewebsstränge, die die Dellen verursachen)
  • Straffende Cremes
  • Cellulite-weg Spritzen (Fettabsaugung zur Fettreduktion und die Kollagenase Injektion zur Hautebnung)

Wenn Du Komfort schätzt und nicht viel Sport machen willst, dann passt zu dir die Ultraschall Methode. Mit einem Ultraschallgerät kannst du bequem zuhause deine Cellulite wegschmelzen, Tag für Tag, nach und nach. Und das Gerät ist immer bei Dir, Du kannst es jederzeit anwenden und überall hin mitnehmen.

Wenn Du den chirurgischen Eingriff wagen willst, dann kannst du von der Cellfina Behandlung profitieren. Der Vorteil ist, dass die gelösten Bindegewebsstränge auch gelöst bleiben, sodass die Haut für längere Zeit glatt bleibt.

Meine Favorit-Lösung zum Cellulite wegkriegen ist aber das Joey Atlas Programm. Du machst 20 Minuten lang 2-3 Mal die Woche die zielgerichteten Übungen, machst was gutes für Deinen Körper und deine Gesundheit und bekommst nebenbei deine Cellulite weg.

Bauch und Oberarme

Die Cellulite Dellen am Bauch oder an den Oberarmen haben andere Ursachen als an anderen Körperstellen, sodass einige Behandlungsmethoden keinen Sinn machen.

Bei Cellulite am Bauch und an Oberarmen werden die Grübchen und Dellen nicht durch die kurzen Bindegewebsstränge verursacht, sodass eine Cellfina Behandlung meist keine Anwendung findet.

Die Ursache für Cellulite am Bauch und an Oberarmen ist meist schwaches Bindegewebe und dünne Haut. Das bedeutet, dass hier straffende Cremes und plastische Chirurgie helfen kann, die Haut zu straffen.

Häufig gestellte Fragen

Geht Cellulite weg durch Joggen?

Manche Frauen haben Angst, dass Joggen und Laufen ihre Cellulite verstärken wird, andere hoffen, dass die Dellen durch Joggen weggehen.

Wer hat nun recht? Die letzteren. Die Cellulite wird durch verkürzte Bindegewebsstränge verursacht und verstärken sich keineswegs durch Joggen. Ganz gegenteilig: wenn Joggen Deinen Gewichtsverlust unterstützen kann, dann kann man von der Cellulite buchstäblich weglaufen ;-).

Geht Cellulite durch Sport weg?

Die meisten Sportarten werden nicht direkt dabei helfen, Cellulite zu beseitigen, weil sie die relevanten Muskelunterschichten nicht genügend stimulieren. Das können aber die gezielten Körperbewegungen aus dem Joey Atlas Programm, welche Cellulite in wenigen Wochen sichtbar reduzieren können.

Sport kann aber indirekt helfen, Cellulite wegzukriegen. Zum einen verbessert Sport die Durchblutung aller relevanten Körperbereiche. Und zum anderen hilft Sport abzunehmen, was Cellulite reduzieren kann.

Geht Cellulite weg wenn man abnimmt?

Cellulite ist meist umso stärker ausgeprägt, umso mehr Fett “nach außen gegen die Haut” drücken kann, während die verkürzten Bindegewebsfasern die Haut nach unten ziehen, sodass sich Dellen und Grübchen Bilden.

Wenn man abnimmt, wird dieser Effekt reduziert und manchmal gehen dadurch die Cellulite-Dellen auch ganz weg.

Solange die kurzen Bindegewebsstränge aber vorhanden bleiben, werden die Dellen meist immer noch sichtbar bleiben, wenn auch nicht mehr so stark.

Kann man Cellulite in 1 Woche weg bekommen?

Wenn man Cellulite sofort weghaben möchte, dann helfen entweder kurzfristig wirkende Cellulite Cremes (bis zu 12h Wirkdauer) oder aber die nachhaltige Methode gegen Cellulite: Cellfina.

Bei Cellfina sind die Dellen nach einem kurzen 1-2 stündigen chirurgischen Eingriff weg. Allerdings wird man noch warten müssen bis die Schwellungen und blauen Flecken vollständig weg sind, bis das Endergebnis begutachtet werden kann.

Mit Ultraschall oder dem Symulast-Programm von Joey Atlas muss man auch 3-6 Wochen einplanen bis man gute Ergebnisse sehen kann. Es gibt jedoch Ausnahmen, wo die Ergebnisse bereits nach wenigen Tagen sichtbar sind.

Gibt es Hausmittel, mit denen man Cellulite wegbekommt?

Die zwei Hausmittel, mit denen man Cellulite wegkriegen oder zumindest reduzieren kann sind Kaffeepeeling und eine Massagebürste.

Das Trockenbürsten regt effektiv den Lymphfluss an und fördert die Durchblutung der Haut. Wie Du deine Cellulite wegbürsten kannst, erfährst Du hier: Anleitung zum Trockenbürsten bei Cellulite.

Das Kaffeepeeling fördert auch die Durchbluttung und macht die Haut sanft. Eine Anleitung findest Du hier: Kaffee gegen Cellulite.

Bringt Schröpfen was bei Cellulite?

Eine kurzfristig wirkende und äußerst entspannende Methode, Cellulite weg zu bekommen ist das Schröpfen. Eine Schröpfmassage kann mithilfe eines Vakuumgeräts durchgeführt werden und ist sehr beliebt. Klicke hier um mehr zu erfahren: Schröpfen bei Cellulite Erfahrungen.

Kann man die Cellulite weg massieren?

Ein weiterer Weg, Cellulite an Po und Oberschenkeln kurzfristig zu verringern ist die Lymphdrainage. Dies ist eine Art Massage, bei der speziell der Lymphfluss angeregt wird. So kann man Cellulite buchstäblich weg massieren.

Diese Lymphdrainage-Massage Methode wirkt aber besser bei Frauen, deren Cellulite durch erhöhte Wassereinlagerungen verstärkt wird.

Normale Massage wird weniger effektiv sein und bei Frauen ohne Wassereinlagerungen kleinere Wirkung zeigen.

Nadine

Ich bin Nadine und hab diese Webseite für euch erstellt, weitere Infos über mich und meine Cellulite loswerden Geschichte kannst du hier lesen.

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf "Akzeptieren" klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Du kannst die Cookies immer wieder aktivieren und deaktivieren, das kannst du hier tun.

Schließen